BFW Steck 1 Wappen der Familie Steck, Mittellöwen, 1617, aus Basel (BS), ursprünglich von Brabant, Belgien (Weitere Daten)

Archivplan-Kontext

 
Signatur:BFW Steck 1
Titel:Wappen der Familie Steck, Mittellöwen, 1617, aus Basel (BS), ursprünglich von Brabant, Belgien
Blasonierung:In Schwarz eine von zwei goldenen Sternen begleitete goldene Spitze, belegt mit zwei gekreuzten, von einem schwarzen Stern überhöhten schwarzen Pilgerstäben.
Tinkturen:gold; schwarz
Bemerkungen:Das Wappen ist mit den Stäben (mundartlich: Stecken) redend. Die Tinkturen sind dem Brabanter Wappen entnommen (In Schwarz ein aufgerichteter rot bezungter goldener Löwe).
Ansichtsbild:
  • 1
  • 2
    
Abbildung Bemerkung:1: Wappenbuch Burgergemeinde (2003); 2: Berner Wappenbuch (1932)
 

Weitere Angaben

Person:Steck (Familie); Burger von Bern, Mittellöwen und Webern, 1617
Zugehörigkeit: Bern (Burgergemeinde), Gesellschaft zu Mittellöwen
Dargestelltes Objekt:Wappen
Bibliographie:Wappenbuch Burgergemeinde (1932)
Wappenbuch Burgergemeinde (2003)
 

Deskriptoren

Einträge:  Bern (Burgergemeinde), Gesellschaft zu Mittellöwen (Personen\Juristische Personen\B)
  Steck (Familie); Burger von Bern, Mittellöwen und Webern, 1617 (Personen\Natürliche Personen\St)
  Wappenbuch Burgergemeinde (2003) (Bibliographie/Nachschlagewerke\W)
  Wappen (Sachen\Grafik Schlagwörter\W)
  Wappenbuch Burgergemeinde (1932) (Bibliographie/Nachschlagewerke\W)
 

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verwandte Verzeichnungseinheiten:siehe auch:
BFW Steck 4 Wappen der Familie Steck, Mittellöwen, 1617, aus Basel (BS), ursprünglich von Brabant, Belgien (Weitere Daten)

siehe auch:
Gr.D.170; Gr.D.171; Gr.D.172 Wappen; Regiment; Burgerschaft, 1745 (Akten/Dossier/Grafik/Bandteil/Korrespondenz)

siehe auch:
Mss.h.h.XVI.135 Bernisches Wappenbuch, 1700 (Konvolut/Codices/Bände)

siehe auch:
BFW Steck 3 Wappen der Familie Steck, Mittellöwen, 1617, aus Basel (BS), ursprünglich von Brabant, Belgien (Weitere Daten)

siehe auch:
Mss.h.h.XII.358 Wappenbuch der bernischen burgerlichen Geschlechter. Offizielle Registratur der bernischen Geschlechter 1684. Die Wappen gemalt von Wilhelm Stettler, 1684 (Konvolut/Codices/Bände)

siehe auch:
BFW Steck 2 Wappen der Familie Steck, Webern, 1617, aus Basel (BS), ursprünglich von Brabant, Belgien (Weitere Daten)
 

Benutzung

Erforderliche Bewilligung:Aktenproduzierende Stelle
Physische Benützbarkeit:Uneingeschränkt
Zugänglichkeit:Öffentlich
 

URL für diese Verz.-Einheit

URL: http://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?ID=225314
 
Startseite|Bestellkorbkeine Einträge|Anmelden|de en fr it
Burgerbibliothek Bern – Online-Archivkatalog