FA Meyer Familienarchiv Meyer, 18. Jh.-2016 (Bestand)

Archive plan context

 
Ref. code:FA Meyer
Title:Familienarchiv Meyer
Creation date(s):18th cent. - 2016
Bestandesgeschichte / Charakterisierung:Die ursprünglich aus Kloten (ZH) stammende und 1878 ins Burgerrecht aufgenommene Familie Meyer war in verschiedenen öffentlichen Stellen tätig: Johann Jakob Meyer (1798-1869) war der erste Bundesarchivar von 1849-1861, seine Tochter Klara Meyer (1839-1924) war Lehrerin, sein Sohn Albert Meyer (1830-1907) Oberzolldirektor und dessen Sohn Adolf Meyer (1875-1958) Pfarrer in Albligen und Vechigen. Erich Norwin Meyer (1907-1990) und Albert Meyer (1904-1982) waren als Fürsprecher tätig.
Verwandt ist die Familie mit der aus Balsthal (BS) stammenden und 1854 ins Burgerrecht aufgenommenen Familie Brunner sowie der burgerlichen Familie Lutstorf.

Februar 2018/Januar 2019
Nadine Fischer
Umfang:0.4 Laufmeter
 

Bestandesbeschreibung

Person:Bestandesbildner: Meyer (Familie); Burger von Bern, Schuhmachern, 1878
Legal form:Natürliche Person
Level of description:Detailliert
Finding Aid Form:Digital
Quality of finding aid:Vollinventar
Level:Bestand
 

Descriptors

Entries:  Meyer (Familie); Burger von Bern, Schuhmachern, 1878 (Personen\Natürliche Personen\M)
 

Containers

Number:2
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?ID=338796
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
Burgerbibliothek of Berne – Online Archive Catalogue