Zieglerstrasse (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\Z)

 

Base Data

ThesaurusOrte
NameZieglerstrasse
Description
Source
 

Additional Info

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:1) Für die damals im Entstehen begriffene Strasse wählte der Gemeinderat 1882 als Namen jenen des Stifters des nach ihm benannten Spitals, Georg Emanuel Ludwig Ziegler. Die Zieglerstrasse führte 1882 nur von der Effinger- bis zur Mattenhofstrasse. Das Stück bis hinauf an die Laupenstrasse war erst 1890 fertig gestellt. 1892 erfolgte noch die Verlängerung von der Mattenhof- bis zur Belpstrasse, womit die Zieglerstrasse ihre heutige Länge erreicht hatte.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.

2) Haltestelle der Strassenbahnlinie ins >Fischermätteli 4) (>Fischermättelitram), die seit der Zentenarfeier des kaufmännischen Vereins, seit dem 11. November 1961, nach dessen benachbartem Gebäude Kaufmännischer Verein hiess.
Standort: Bei der Kreuzung von Zieglerstrasse 1) und Effingerstrasse.
Lit.: Urs und Jürg Aeschlimann, Tram Bern West, Leissigen, 2010.

3) >Villette 2).
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.