Cod. 312 Isidorus: Sententiae, lat., 0801 (ca.)-0833 (ca.) (Konvolut/Codices/Bände)

Archive plan context


Identifikation formal

Ref. code:Cod. 312
Title:Isidorus: Sententiae, lat.
Contains also:Isidorus: Sententiae, lat.
Archival Material Types:Schriftdokument
Umfang:159 Bll.
Format:27 x 20 x 6 cm
Language:Latein

Bildbereich

Preview:

Einband

Einbandentstehungzeitraum:approx. 1700
Einbandbeschreibung:Mit hellem Pergament überzogene Pappdeckel (27 x 18 cm); Buchblock auf 5 doppelte Hanfbünde geheftet, Rückenüberklebung aus Pergament; blaugrün-weiss umstochene Kapitale. Rückentitel von der Hand Marquard Wilds: 'Isidori libri III de rebus theologico-ecclesiasticis-moralibus' (verblasst), unten Signaturschild Mscpt. 312. Je vier Vorsatz- und Nachsatzblätter (f. I–IV, V–VIII) als Umläufe zu doppelten Spiegelblättern, mit Wasserzeichen „Berner Wappen gekrönt, ohne Initiale“.
Spuren eines mittelalterlichen Einbandes: Rostspuren (-löcher) auf den ersten und letzten Blättern, am Aussenrand oben und unten sowie am Fusssteg innen.

Buchblock

Creation date(s):approx. 0801 - approx. 0833
Entstehungsort:Frankreich: Abtei von Saint Mesmin de Micy, OSB.
Material / Beschreibstoffe:Pergament
Ausstattung:ja

Buchgeschichte

Provenienz:Vorbesitzer: Abtei von Saint Mesmin de Micy, OSB: f. 2r, zwischen den Zeilen, Verbalexlibris in Rustica: 'Hic est liber sancti Maximini Miciacensis monasterii, quem si quis de isto loco aliquo ingenio non redditurus abstraxerit, cum Juda proditore, Anna et Caipha dampnationem accipiat'; im Folgenden, jeweils am Lagenende bzw. -anfang, kürzeres Exlibris 'Hic est liber sancti Maximini Miciacensis monasterii' (die Zeile am Fuss der Seiten meist getilgt, vermutlich zur Vermeidung von Irrtümern bei der Abschrift); dazu f. 20v /21r oben 'Hic est liber sancti Maximini Miciacensis monasterii, quem si quis per ammonicionem diaboli ex isto loco nun [sic!] redditurus.'
Vorbesitzer: Daniel, Pierre (1530–1603) – möglicherweise, aber ohne Beleg.
Vorbesitzer: Bongars, Jacques (1554–1612) – kein Namenszug und ohne eigenhändige Notizen, jedoch im Katalog Hortins verzeichnet.
BBB Erwerbungszeit: BB seit 1632.
Literatur im Bibliothekskatalog:https://slsp-bsb.primo.exlibrisgroup.com/discovery/search?query=lds01,exact,BBB%20Cod.%20312&tab=41SLSP_BSB_DN_and_CI&search_scope=DN_and_CI&vid=41SLSP_RBE:VU1&offset=0
Digitalisat (E-Codices):http://www.e-codices.unifr.ch/en/searchresult/list/one/bbb/0312

Weitere Angaben

Person:betr. Vorbesitzer: Bongars, Jacques (1554-1612)
betr. Vorbesitzer: Daniel, Pierre (1530-1603)
betr. Vorbesitzer: Micy (F), Benediktinerabtei Saint-Mesmin
Verfasser: Isidorus Hispalensis (ca. 570-636)
Bibliographie:Hagen (1974); S. 323
Sinner (1760-1772); Bd. I, S. 490
 

Descriptors

Entries:  Isidorus Hispalensis (ca. 570-636) (Personen\Natürliche Personen\I)
  Micy (F), Benediktinerabtei Saint-Mesmin (Personen\Juristische Personen\M)
  Daniel, Pierre (1530-1603) (Personen\Natürliche Personen\D)
  Bongars, Jacques (1554-1612) (Personen\Natürliche Personen\B)
  Hagen (1974) (Bibliographie/Nachschlagewerke\H)
  Sinner (1760-1772) (Bibliographie/Nachschlagewerke\S)
 

Containers

Number:1
 

Files

Files:none
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?ID=129379
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
Burgerbibliothek of Berne – Online Archive Catalogue