Cod. 719 Sammelbd.: Medizinisches; Anleitungen und Rezepte; Ibn al-Ǧazzār: Ṭibb al-fuqarāʾ, arab. hebr., 1405 (ca.)-1415 (ca.) (Konvolut/Codices/Bände)

Archive plan context


Identifikation formal

Ref. code:Cod. 719
Alte Signatur(en):Cod. 737 (korr. ex 736)
Title:Sammelbd.: Medizinisches; Anleitungen und Rezepte; Ibn al-Ǧazzār: Ṭibb al-fuqarāʾ, arab. hebr.
Contains also:Sammelbd.: Medizinisches; Anleitungen und Rezepte; Ibn al-Ǧazzār: Ṭibb al-fuqarāʾ, arab. hebr.
Archival Material Types:Schriftdokument
Umfang:49 Bll.
Format:22 x 15,5 x 1,5 cm
Language:Arabisch
Hebräisch

Bildbereich

Preview:

Einband

Einbandentstehungzeitraum:15th cent. - 18th cent.
Einbandbeschreibung:Europäischer Einband: mit Marmorpapier überzogene Kartondeckel (22 x 15 cm); Rücken, wohl nachträglich auch Ecken, mit dunkelbraunem Leder verstärkt; Buchblock ursprünglich auf vier schmale weisse Wildlederbünde geheftet, später mit zwei flachen Lederstreifen verstärkt; keine Kapitalen. Auf dem Rücken D sowie, auf den Resten eines Etiketts, 152, unten Signaturschild Mscpt. 719. Je 3 Vor- und Nachsatzblätter (f. I–III, IV–VI, f. III und IV als Umlauf zu den Spiegelblättern) aus Basler Papier des 17./18. Jh. (Basler Stab in bekröntem Wappenschild, darunter Marke NGH [Heusler], mit hängendem M).

Buchblock

Creation date(s):approx. 1405 - approx. 1415
Material / Beschreibstoffe:Papier
Ausstattung:nein

Buchgeschichte

Provenienz:Vorbesitzer: Abraham Rofe ben Sa'adja Rofe (1413) – laut Epigramm f. 48r
Die Handschrift war später wohl Teil einer nicht weiter lokalisierbaren jüdischen Bibliothek; vgl. auf f. 10r den hebräischen Vermerk 'rischon' (erster) und die nicht-magribinische arabische Signatur 12 sowie f. 46v die arabische Randbemerkung.
Wohl noch vor die Beschreibung durch Studer in der Berner Bibliothek (s. unten) gehören die kurze Inhaltsangabe f. Iv: 'Lib. med. Ar. at char. Heb.' Nicht weiter zu bestimmen sind die Signaturen 3 und die kopfüber stehende Bleistift-Signatur: 'No. 11' (f. Ir) sowie 'No. X' (f. Vv).
BBB Erwerbungszeit: BB: nicht vor 1777, aber spätestens 1854: die Hs. trägt zuerst die Signatur 737: (f. Ir, kopfüber: 'Mss. 737'; diese Signatur wird korrigiert in ''736, dann wieder in 737; f. VIv: 'No. 737 Mss.'); die Hs. erhält vor 1875 die heutige gültige Signatur Cod. 719 (Hagen).
Literatur im Bibliothekskatalog:http://aleph.unibas.ch/F/?func=find-c&ccl_term=wlt%3D%22BBB%20Cod.%20719%22
Digitalisat (E-Codices):http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bbb/0719

Weitere Angaben

Bibliographie:Franz-Klauser (1999); S. 25f.
Hagen (1974); S. 513
Prijs (2018); S. 324
Würsch (2007); S. 22-25
 

Descriptors

Entries:  Franz-Klauser (1999) (Bibliographie/Nachschlagewerke\F)
  Hagen (1974) (Bibliographie/Nachschlagewerke\H)
  Prijs (2018) (Bibliographie/Nachschlagewerke\P)
  Würsch (2007) (Bibliographie/Nachschlagewerke\W)
 

Containers

Number:1
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?ID=129733
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
Burgerbibliothek of Berne – Online Archive Catalogue