Cod. 756.47 (A) Ambrosius Mediolanensis: Hexameron, lat. (Fragm.), 12. Jh. (ca.) (Codex Produktionseinheit)

Archive plan context


Identifikation sachlich

Ref. code:Cod. 756.47 (A)
Alte Signatur(en):ev. MUE Bong I 105 : 7 (Trägerband) ?
Title:Ambrosius Mediolanensis: Hexameron, lat. (Fragm.)
Contains also:Ambrosius Mediolanensis: Hexameron, lat. (Fragm.)
Blattzählung:Moderne Foliierung: 1-2
Format:23 (ehemals ca. 26) x 20,5 cm (unten beschnitten)
Language:Latein

Buchblock

Creation date(s):approx. 12th cent.
Entstehungsort:Oberrhein - Schweiz (Schönherr)
Material / Beschreibstoffe:Pergament
Lagen:Innerstes Doppelblatt einer Lage. Keine Lagensignatur.
Seiteneinrichtung:Einspaltig, Schriftspiegel 20 x 14 cm, 28 Zeilen, Blindlinierung, Punktierung am äusseren Rand.
Schrift / Schreiber:Frühgotische Minuskel; 1 Schreiber.
Ausstattung / Buchschmuck:f. 1v grosse Anfangsinitiale zu Buch V als Federzeichnung, rot ornamentiert, Anfangszeilen in zweifarbiger Majuskelschrift, vereinzelte Textlemmata in Rot, Incipit und Explicit in Rot, Randscholien in Rot, mit Nota-Zeichen (f. 2r-v).
Spätere Zusätze:Rückentitel des Trägerbandes 'De Angelis quaestiones' (17. Jh.).

Buchgeschichte

Provenienz:Unbekannt.
 

Containers

Number:1
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?ID=195101
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
Burgerbibliothek of Berne – Online Archive Catalogue