Cod. 756.86 (A) Liber Officii et Missae, lat. (Fragm.), 1200 (ca.)-1220 (ca.) (Codex Produktionseinheit)

Archive plan context


Identifikation sachlich

Ref. code:Cod. 756.86 (A)
Title:Liber Officii et Missae, lat. (Fragm.)
Contains also:Liber Officii et Missae, lat. (Fragm.)
Blattzählung:Moderne Foliierung: 1ra-vb
Format:33,5 x 31,5 cm (seitlich stark beschnitten)
Language:Latein
Comments:s. unten Inhalt

Buchblock

Creation date(s):approx. 1200 - approx. 1220
Creation date(s), scattered dates:Feindatierung: Anfang 13. Jh. (laut Schönherr)
Entstehungsort:Schweiz: Engelberg (?)
Material / Beschreibstoffe:Pergament
Material / Beschreibstoff Anm.:Dickes Pergament
Lagen:Einzelblatt
Seiteneinrichtung:Zweispaltig, Schriftspiegel 32 x 24,5 (11-11,5) cm, 30 Zeilen; Blindlinierung, keine Punktierung erkennbar.
Schrift / Schreiber:Frühgotische Minuskel, für die Gesangstexte (mit sog. Deutschen Übergangsneumen) in kleinerer Ausführung; 1 Schreiber.
Ausstattung / Buchschmuck:f. 1vb grosse 10-zeilige Initiale H zur Lichtmessmatutin als zweifarbige (rot, olivgrün) Zeichnungsminiatur (Maria mit Jesuskind), zusätzlich rote unzialisierte, gemalte Initialen, Tagesbezeichnungen und Überschriften in Rot. Am Aussenrand von f. 1v gleichzeitige Federzeichnung (Burg mit Turm?)

Buchgeschichte

Provenienz:Vorbesitzer: Das Blatt diente seit dem 16. Jh. als Umschlag eines Rechnungsbuches: 'Ufferzeychnung und klüdter Buch anngeffangenn dürch mich im 1574 jar Wilhelm Harder Meyrinnen (sic)'; Vielleicht aus einem Missale des Augustinerchorherrenstiftes Interlaken, von dem die Kirche zu Meiringen abhängig war.
BBB Erwerbungszeit: BB seit 1940 (Tausch mit Staatsarchiv Bern).
 

Containers

Number:1
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?ID=195145
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
Burgerbibliothek of Berne – Online Archive Catalogue