Cod. 353 (A) Aristoteles (Pseudo-): Ars chiromantiae, lat., 14. Jh. (ca.) (Codex Produktionseinheit)

Archive plan context


Identifikation sachlich

Ref. code:Cod. 353 (A)
Title:Aristoteles (Pseudo-): Ars chiromantiae, lat.
Contains also:Aristoteles (Pseudo-): Ars chiromantiae, lat.
Blattzählung:Moderne Foliierung: 1-10
Format:24,5 x 16 cm
Language:Latein

Buchblock

Creation date(s):approx. 14th cent.
Entstehungsort:Frankreich, Deutschland, Schweiz ?
Material / Beschreibstoffe:Pergament
Lagen:IV{8} + I{10}; keine Lagensignaturen
Seiteneinrichtung:Einspaltig (f. 5ra-vb zweispaltig), Schriftspiegel 18 x 12-12,5 (5-6) cm, 37 Zeilen, Stiftlinierung, Punktierung am äusseren Rand
Schrift / Schreiber:Gotische Buchkursive; ein Schreiber
Ausstattung / Buchschmuck:Rubriziert: Ein- bis dreizeilige, einfache rote Initialen, Titel rot überschrieben, rote Buchstabenfüllungen, rote Strichelung.
Bilder / Malerei / Maler:1v-5r zahlreiche Zeichnungen von Händen zur Illustration des Textes.
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?ID=334213
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
Burgerbibliothek of Berne – Online Archive Catalogue