FI WIFAG Firmenarchiv WIFAG Maschinenfabrik AG, 1901-2023 (Bestand)

Archive plan context


Ref. code:FI WIFAG
Title:Firmenarchiv WIFAG Maschinenfabrik AG
Creation date(s):1901 - 2023
Bestandesgeschichte / Charakterisierung:Die WIFAG wurde 1904 als Winkler, Fallert und Co. in Bern gegründet. Sie entwickelte und produzierte Druckmaschinen für Zeitungen, Bücher und Briefmarken. Während mehr als eines Jahrhunderts bediente sie Kunden in der ganzen Welt und war jahrzehntelang eine der führenden Druckmaschinenherstellerinnen. 2007 wurde die WIFAG eine Tochter der neu gegründeten WIFAG-Polytype Holding AG. Ende 2011 musste die Produktion von Druckmaschinen an der Wylerringstrasse in Bern-Wankdorf eingestellt werden.

Der Bestand wurde vom Verwaltungsratspräsidenten Götz Stein zusammengestellt und der Burgerbibliothek 2011 geschenkweise übergeben.

Für nähere Angaben vgl. die beiden Teilbestände.
Umfang:49,7 Laufmeter

Bestandesbeschreibung

Person:Bestandsbildner / Bestandsbildnerin: WIFAG Maschinenfabrik AG (Firma)
City:Bern (BE)
Bibliographie:Lerch/Zanoni (2015)
Schüpbach (2017)
WIFAG 100 Jahre (2004)
Legal form:Juristische Person
Level of description:Detailliert
Finding Aid Form:Digital
Quality of finding aid:Vollinventar
Level:Bestand
 

Descriptors

Entries:  WIFAG Maschinenfabrik AG (Firma) (Personen\Juristische Personen\W)
  Schüpbach (2017) (Bibliographie/Nachschlagewerke\Sch)
  WIFAG 100 Jahre (2004) (Bibliographie/Nachschlagewerke\W)
  Lerch/Zanoni (2015) (Bibliographie/Nachschlagewerke\L)
  Bern (BE) (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton))
 

Containers

Number:5
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: https://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?ID=197610
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
Burgerbibliothek of Berne – Online Archive Catalogue