Cod. 234 Sammelbd.: Cassiodorus: Institutiones, lib. II; Tractatus de quattuor elementis; Augustinus: Excerpta; Alcuinus: Dialectica; Audax Grammaticus: Excerpta, lat., 0801 (ca.)-0850 (ca.) (Konvolut/Codices/Bände)

Archive plan context

 

Identifikation formal

Ref. code:Cod. 234
Title:Sammelbd.: Cassiodorus: Institutiones, lib. II; Tractatus de quattuor elementis; Augustinus: Excerpta; Alcuinus: Dialectica; Audax Grammaticus: Excerpta, lat.
Contains also:Sammelbd.: Cassiodorus: Institutiones, lib. II; Tractatus de quattuor elementis; Augustinus: Excerpta; Alcuinus: Dialectica; Audax Grammaticus: Excerpta, lat.
Archival Material Types:Schriftdokument
Umfang:69 Bll.
Format:31 x 23 x 3,5 cm
Language:Latein
Comments:Besteht aus zwei ursprünglich selbständigen, aber bereits im 9. Jh. vereinigten Teilen (vgl. die von gleicher Hand auf der leeren Eingangsseite von Teil I (f. 1r) und auf dem drittletzten Blatt von Teil II (f. 67r) eingezeichneten Initialen P und T).
 

Bildbereich

Preview:
 

Einband

Einbandentstehungzeitraum:2004
Einbandbeschreibung:Restaurierungseinband 2004: mit weissem Schweinsleder überzogene Pappdeckel (30,5 x 22,5 cm), je 2 Baumwollbändel zum Binden. Buchblock auf 5 Bünde geheftet, keine Kapitalen. Kein Rückentitel, unten modernes Signaturschild 'Cod. 234'. Keine Vorsatz- und Nachsatzblätter.

Vorgängereinband: Bern, um 1700. Mit hellem Pergament überzogene Pappdeckel (31 x 21,5 cm), Rücken aus hellem Pergament. Buchblock ursprünglich auf 3 doppelte Hanfbünde geheftet; als Rückenverstärkung dienten zwei Pergamentfragmente einer französischen Handschrift (14./15. Jh.). Rückentitel von der Hand des Berner Oberbibliothekars Marquard Wild (1661–1747) Cassiodori Logica, Mathematica et Astronomica, verblasst; unten modernes Signaturschild Mscpt. 234. Je 3 Vorsatz- und Nachsatzblätter, die äusseren beiden jeweils in den Spiegel geklebt; Berner Wasserzeichen.
 

Buchblock

Creation date(s):approx. 0801 - approx. 0850
Creation date(s), scattered dates:Teil I (f. 1–53): Zweites Viertel 9. Jh.
Teil II (f. 54–69): Erstes Drittel 9. Jh.
Entstehungsort:Teil I (f. 1–53): Deutschland: Fulda
Teil II (f. 54–69): Westfrankreich: Reims (?)
Material / Beschreibstoffe:Pergament
Ausstattung:ja
 

Buchgeschichte

Provenienz:Daniel, Pierre (1530–1603): Zahlreiche Randnotizen (v.a. Autorennamen) von seiner Hand.
Aufgrund der Erwähnung im Katalog von Samuel Hortin (ca. 1589–1652) stammt die Handschrift aus dem Besitz von Jacques Bongars, sein Namenszug fehlt jedoch.
BBB Erwerbungszeit: BB seit 1632.
Literatur im Bibliothekskatalog:http://aleph.unibas.ch/F/?func=find-c&ccl_term=wlt%3D%22BBB%20Cod.%20234%22
Digitalisat (E-Codices):http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bbb/0234
 

Weitere Angaben

Person:betr. Vorbesitzer: Bongars, Jacques (1554-1612)
betr. Vorbesitzer: Daniel, Pierre (1530-1603)
Bibliographie:Hagen (1974); S. 278f.
Homburger (1962); S. 87f.
Sinner (1760-1772); Bd. I, S. 332
 

Descriptors

Entries:  Daniel, Pierre (1530-1603) (Personen\Natürliche Personen\D)
  Bongars, Jacques (1554-1612) (Personen\Natürliche Personen\B)
  Homburger (1962) (Bibliographie/Nachschlagewerke\H)
  Hagen (1974) (Bibliographie/Nachschlagewerke\H)
  Sinner (1760-1772) (Bibliographie/Nachschlagewerke\S)
 

Containers

Number:1
 

Usage

Permission required:Burgerbibliothek Bereichsleitung
Physical Usability:Klima sensitiv
Accessibility:Nach Rücksprache
 

URL for this unit of description

URL: http://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?ID=129319
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
Burgerbibliothek of Berne – Online Archive Catalogue