Cod. 261 Sammelbd.: Fulcherius Carnotensis: Gesta Francorum; Gualterus Cancellarius: Antiochena bella; Raimundus Agileus: Historia Francorum, lat., 12. Jh. (ca.) (Konvolut/Codices/Bände)

Archive plan context


Identifikation formal

Ref. code:Cod. 261
Title:Sammelbd.: Fulcherius Carnotensis: Gesta Francorum; Gualterus Cancellarius: Antiochena bella; Raimundus Agileus: Historia Francorum, lat.
Contains also:Sammelbd.: Fulcherius Carnotensis: Gesta Francorum; Gualterus Cancellarius: Antiochena bella; Raimundus Agileus: Historia Francorum, lat.
Archival Material Types:Schriftdokument
Umfang:186 Bll.
Format:29,5 x 19,5 x 5 cm
Language:Latein
Comments:Makulatur des alten Einbandes abgelöst und aufgestellt in Cod. 847.6.

Bildbereich

Preview:

Einband

Einbandentstehungzeitraum:ca. 1950
Einbandbeschreibung:Moderner Restaurierungseinband: Mit hellem Pergament überzogene (Holz-?)deckel (29 x 18,5 cm); Buchblock auf 2 echte (alte?) Doppelbünde geheftet; keine Kapitale. Rücken ohne Titel, mit Aufschrift Cod. 261. Je ein Vorsatz- und Nachsatzblatt (f. I, II) als Umläufe zu den Spiegelblättern, Papier aus dem Vorgängereinband, mit WZ gekröntem Wappenschild von Österreich-Burgund, geviert, mit Balken und drei Löwen, unten Turm, darunter goldenes Vlies hängend (Briquet Nr. 1477: Region Strassburg, um 1590-1600).
Vom um 1950 abgelösten Vorgängereinband [vermutlich Strassburg, um 1600] haben sich 2 deutsche Hofgerichts-Urkunden der Grafen zu Sulz, [15]58 und [15]66, erhalten, heute aufgestellt als Cod. 847.6, siehe dort!

Buchblock

Creation date(s):ca. 12. Jh.
Material / Beschreibstoffe:Pergament
Ausstattung:ja

Buchgeschichte

Provenienz:Vorbesitzer: [Zisterzienserabtei in Frankreich, welche?]
Vorbesitzer: Johannes Russatus, praefectus Lingonensis - laut Bongars (Gesta Dei, praef.) Schenker der Hs. an Bongars
Vorbesitzer: Bongars, Jacques (1554-1612) - ohne Namenszug, aber vielleicht stammen bestimmte Notizen von seiner Hand: 'Fulcherius' f. 1r oben am Rand, Notizen zum Verfasser f. 4r unten, f. 36r; im Band sind jedoch keine Spuren einer Edition (Setzerstriche, Rötelnotizen etc.) zu finden: ob also diese Handschrift als Druckvorlage diente, muss noch abgeklärt werden. Im Katalog Hortins verzeichnet.
BBB Erwerbungszeit: BB seit 1632
Literatur im Bibliothekskatalog:https://slsp-bsb.primo.exlibrisgroup.com/discovery/search?query=lds01,exact,BBB%20Cod.%20261&tab=41SLSP_BSB_DN_and_CI&search_scope=DN_and_CI&vid=41SLSP_RBE:VU1&offset=0

Weitere Angaben

Person:Vorbesitzer / Vorbesitzerin: Bongars, Jacques (1554-1612)
Vorbesitzer / Vorbesitzerin: Russatus, Johannes (fl. 1610)
Bibliographie:Hagen (1974); S. 297
Sinner (1760-1772); Bd. II, S. 366f.

Conditions of access and use

Rechtehinweis:Gemeinfrei, siehe hier
Zusätzliche Nutzungsbedingungen:Wenn Sie Darstellungen lebender Personen nutzen wollen, sind Sie selber dafür verantwortlich, vor der Nutzung die Zustimmung der abgebildeten Personen einzuholen. Im Übrigen gilt die Benutzungsordnung.
Hinweis Reproduktionen:Angebote und Preise für Reproduktionen
 

Descriptors

Entries:  Bongars, Jacques (1554-1612) (Personen\Natürliche Personen\B)
  Russatus, Johannes (fl. 1610) (Personen\Natürliche Personen\R)
  Hagen (1974) (Bibliographie/Nachschlagewerke\H)
  Sinner (1760-1772) (Bibliographie/Nachschlagewerke\S)
 

Containers

Number:1
 

Related units of description

Related units of description:siehe auch:
Cod. 847.6 (A) Hofgerichts-Urkunden der Grafen zu Sulz, dt. (Fragm.), 1558-1566 (Codex Produktionseinheit)
 

Files

Files:
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL:https://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?ID=129339
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
Burgerbibliothek of Berne – Online Archive Catalogue